Beschreibung

Der Bridge Airloop verdankt seine Eleganz Frédéric Sofia, dem Designer, der Fermob schon seit vielen Jahren treu ist und den Stuhl Luxembourg überarbeitet hat. Bei seinem ersten Besuch in den Werkstätten in Thoissey haben das handwerkliche Know-How der Marke und das Schmieden der Ringe für die Stühle 1900 von Hand Eindruck bei ihm hinterlassen und er hat sie übernommen, um eine Kollektion zu entwerfen, die ihrerseits diese Romantik widerspiegelt, aber mit einem schlichteren Design mit Draht für mehr Modernität.

Dieser Gartensessel kommt auch gern nach drinnen und verleiht Ihrer Deko seinen einzigartigen Twist! Seine Stärke ist nämlich das Design: Mit einem solchen Sitzmöbel auf der eigenen Terrasse oder im Haus fällt man garantiert auf.

Seine handgeschmiedeten Ringe sind alle unterschiedlich, denn sie sind das Ergebnis außergewöhnlicher Handwerkskunst: Biegen von Draht und Bearbeitung von Stahl sind die Spezialgebiete von Fermob, die sich in diesem Designsessel auf schönste Weise widerspiegeln. Er stammt von Kopf bis Fuß aus französischer Herstellung und widersteht der Zeit: Seine Polyester-Pulverlack-Beschichtung mit UV-Schutz wird mit Sicherheit viele Jahre überdauern. Und die breiten Kippschutzgleiter sorgen für höchste Stabilität, die man ihm aufgrund seiner Feinheit nicht zugetraut hätte ... Last, but not least, lassen sich Ihre Sessel für den Essbereich Airloop gestapelt einfach wegräumen!

Falls Sie sich vom Bridge Airloop verführen lassen – was uns nicht wundern würde – stellen Sie ihm den kleinen und ebenso luftigen Tisch aus derselben Kollektion zur Seite, um eine entzückende Essecke zusammenzustellen. Die Kollektion ist in den 24 Farben der Fermob-Farbkarte erhältlich und bietet so ebenso viele Möglichkeiten, ihn zu genießen!

Eigenschaften

  • Stapelbar
  • UV beständig

Gewicht: : 5.7 kg
Struktur : Stahldraht
Sitzfläche : Stahlblech
Rückenlehne : Stahldraht
Armlehnen : Stahldraht
Handgeschmiedete Ringe
Stapelbarkeit : 10 x
Stapelhöhe : 105 cm

Höhe 81 cm
Breite 47 cm
Länge 57 cm