Beschreibung

Lassen Sie sich von einer Eckcouch mit einem zeitlosen Design bezaubern, das von einem berühmten Studio, nämlich vom Duo Pelhaître und Pagnon entworfen worden ist. Eine XL-Couch mit runden Formen, eine Couch gleichbedeutend mit der Süße ... des Lebens. Und eine Couch mit dem so treffenden Namen: Bellevie!

Das süße Leben, kosten Sie es aus, bequem auf Ihrer Couch. Ein rechtes Winkelmodul mit 2 Plätzen, das an einer Couch mit 3 Plätzen befestigt ist: so sieht es in der Zusammenstellung 2A aus. Genau das brauchen Sie für eine ideale Gestaltung Ihrer Terrasse, und um die Herausforderung anzunehmen, 5 oder gar 7 Gäste zu empfangen, die dann etwas zusammenrücken müssen.

Diese Outdoor-Couch ist mit abziehbaren und pflegeleichten Kissen bestückt. Auch wenn sie sich den Waschgang in der Maschine wahrscheinlich ersparen können, weil sie mit einem spritzdüsengefärbten Stoff aus 100% Acryl überzogen sind, der gegen Flecken und Schimmel unempfindlich, und weiterreiß- und abriebfest ist! Ein Sunbrella® Stoff, darüber hinaus extrem weich und exklusiv von Fermob. Und was soll man zum Sitzkomfort Ihrer Outdoor-Eckcouch sagen? Sie ist weich und fest zugleich! Die hochelastische Schaumstoffzusammensetzung ist der Grund dafür. Obendrein ist die Alu-Struktur mit Polyesterlack überzogen und fürchtet deshalb weder UV-Strahlen, noch Unwetter, selbst am Meer.

Die verschiedenen Module Ihrer Zusammenstellung Belleville 2A sind durch Aluminiumleisten verbunden: ein extrem leistungsstarkes, und bei Bedarf schnell zu montierendes und zu demontierendes System. Einfach schlau! Es gibt wirklich keine andere Couch, die einfacher zu erleben ist, wie die modulierbare Couch Belleville. Die einzige Schwierigkeit liegt in der Qual der Wahl der Farbe der Metallstruktur aus der Fermob-Farbpalette! Und die Kissen gibt es in 4 Farben. Dadurch ergeben sich unendlich viele Kombinationen. Entdecken Sie auch die Zusammenstellung 2B, eine Alternative zu 3A. In beiden Fällen werden Sie wahrscheinlich die Armlehne im rechten Winkel an Ihre Wand anlegen. Welche eignet sich am besten für Ihre Outdoor-Sitzgruppe?